Die NGH Filmabende

Filmvorführung mit Gespräch und Diskussion

 

Unsere Filmvorführungsreihe 2023 geht an den Start. Wir wollen gerne ausgewählte Filme zu Schwangerschaft, Geburt, reproduktiven, pädagogischen und politischen Themen zeigen und anschließend die Möglichkeit geben über die gezeigten Filme und deren Inhalte ins Gespräch zu kommen.

 

Am 10.02.2023 eröffnen wir die Reihe mit dem Film „Good enough parents“ von Domenik Schuster zum Thema Bindung. Es ist ein Film über Erziehungsmythen und die Bedürfnisse von Säuglingen und Kindern und die Bedeutung der Bindung. Der Familienvater hat verschiedene Experten und Expertinnen, die sich professionell mit dem Thema der frühkindlichen Bindung auseinandersetzen, interviewt und daraus einen berührenden Dokumentarfilm geschaffen.

Wir laden euch herzlich zu unserem diesjährigen Opener für 2023 ein, ins Haus für Geburt und Gesundheit am 10.02.2023 um 19 Uhr. Eintritt auf Spendenbasis, Anmeldungen gerne vorab an info@neues-geburtshaus-hamburg.de 

 

Im Anschluss an die Filmvorführung gibt es die Möglichkeit sich über Gedanken, Gefühle oder entstandene Fragen auszutauschen.

AUF EINEN BLICK

 

KOMMENDER FILM:  Good enough parents

 

KOMMENDER TERMIN:  10.02.2023

 

WANN:  19.00 Uhr

 

WO:  Haus für Geburt und Gesundheit

 

ANMELDUNG:  info@neues-geburtshaus-hamburg.de

 

EINTRITT auf Spendenbasis

 

 

WEITERE FILMVORFÜHRUNGS TERMINE   //  10.05.2023  //  05.09.2023  //

 

Trailer zum Film „GOOD ENOUGH PARENTS“, den wir am 10.02.2023 zeigen.

Hier kannst du unserem gemeinnützigen Verein „Neues Geburtshaus für Hamburg e.V.” beitreten und uns bei allen weiteren Aktionen und Veranstaltungen tatkräftig oder finanziell unterstützen.
Deutsch